Informationen für Händler

Sie sind Händler für gebrauchte Büromöbel und möchten Ihren Kundenkreis erweitern?

Dann sind Sie hier auf der richtigen Site. Bueromoebel-gebraucht.de ist das Portal für den günstigen Büromöbelkauf. Hier haben Büromöbel-Händler die Möglichkeit, auf ihr Angebot hinzuweisen und so viele neue Kunden zu gewinnen.

Bueromoebel-gebraucht.de hört sich nicht gerade spannend an, der Name ist etwas hölzern und kein eingängiges Schlagwort, aber die Botschaft ist unmittelbar klar: Wer eine preisgünstige Büroausstattung sucht, der wird hier interessante Angebote finden.

Warum sollten Sie als Händler bei Bueromoebel-gebraucht.de mitmachen?

Im Internet ist der Wettbewerber nur einen Mausklick entfernt. Der Internetnutzer gibt gewöhnlich ein bestimmtes Suchwort in eine Suchmaschine ein. Nach kurzer Zeit bekommt er dann Seiten angezeigt, die dieses Suchwort enthalten. Alle Gebraucht-Büromöbel-Händler werden also bestrebt sein, beispielsweise unter dem Suchbegriff “gebrauchte Büromöbel” bei allen relevanten Suchmaschinen aufgeführt zu werden.

Da es inzwischen deutschlandweit etwa 40 Händler mit der Spezialisierung gebrauchte Büromöbel gibt, ist die Konkurrenz um vordere Plätze hoch.

Die kostenpflichtige Anzeigenschaltung in Suchmaschinen ist ein Alternative, aber sehr teuer und wenig treffsicher. Einem Suchenden in Hamburg, der beispielsweise am 22.06.2017 das Keyword „gebrauchte Büromöbel“ eingab, wurden von Google auf den ersten drei Plätzen Anzeigen von Händlern aus Dortmund, Berlin und St. Augustin angezeigt. Wenn er diese nun wirklich klickt, kostet das diesen Händlern zwar viel Geld, bringt aber nur in sehr seltenen Fällen neuen Umsatz.

Alle Gebraucht-Büromöbel-Händler haben eine Homepage und sind mehr oder weniger gut in Suchmaschinen positioniert. Unter den relevanten Suchbegriffen wird Ihr Eintrag dann zusammen mit denen Ihrer Wettbewerber aufgeführt. Der Internetnutzer kennt somit Ihre Wettbewerber und deren Angebote. Diese Markttransparenz ist im Internetzeitalter unvermeidlich.

Der Einzelhandel mit gebrauchten Büromöbeln ist ein regionales Geschäft. Der potenzielle Käufer will die Möbel vor dem Kauf besichtigen, der Transport über weite Strecken lohnt sich oft nicht. Das Hauptabsatzgebiet liegt meist in einem Radius von weniger als 150 Kilometern um das Verkaufslager.

Im Internet und auch bei Bueromoebel-gebraucht.de stehen Sie direkt neben anderen Büromöbelhändlern. Ein potenzieller Kunde beispielsweise aus Nürnberg, der für 2.000 Euro Büromöbel kaufen möchte, kann sich schnell über das Angebot eines Händlers in Hamburg informieren. Ob er auch nach Hamburg fahren wird, wenn er in Nürnberg ein ähnliches Angebot finden kann, ist aber fraglich.

Bei Bueromoebel-gebraucht.de können Sie sich für Ihr Einzugsgebiet eintragen lassen. Ihre potenziellen Kunden finden Sie dann ganz sicher.

Welche Kosten entstehen Ihnen?

Mit einem Eintrag in unserem Portal "Bueromoebel-gebraucht.de" erreichen Sie pro Monat bis zu 3.000 potenzielle Interessenten. Interessenten, die im Internet nach gebrauchten Büromöbeln suchen, aber auch Unternehmen, die gebrauchte Büromöbel verkaufen möchten.

Bueromoebel-gebraucht.de ist ein einzigartiger Marktplatz für Büromöbel im Internet. Erfolgreich nunmehr schon seit fast siebzehn Jahren.

Für die Eintragung in unserem Portal entstehen monatlich folgende Kosten:

Belegung Kosten
Bayern EUR 99,00
Baden-Württemberg EUR 99,00
Hessen EUR 99,00
Nordrhein-Westfalen EUR 99,00
Nord-Kombi I (Schleswig-Holstein, Ballungsraum Hamburg) EUR 99,00
Nord-Kombi II (Niedersachen, Ballungsraum Bremen) EUR 99,00
Ost-Kombi (Neue Bundesländer einschließlich Berlin) EUR 99,00
West-Kombi (Rheinland-Pfalz, Saarland) EUR 99,00

Bei Neueintragungen ist für den ersten Monat per Vorkasse zu zahlen, danach erfolgt die Rechnungsstellung vierteljährlich nachträglich. Erster Eintrag sofort nach Zahlungseingang.

Alle Angaben verstehen sich zuzüglich 19 % Umsatzsteuer.

Sie gehen absolut kein Risiko ein, da Sie jederzeit zum Monatsende kündigen können!

zurück zur Büromöbel-gebraucht Hauptseite